Die älteste deutsche Don-Rosa-Fansite! Online seit 2000.
Donnerstag, 23. November 2017
DuckMania > Fans treffen Don > Robert trifft Don in Leipzig

Robert trifft Don in Leipzig

Lange hatten meine Freunde und ich uns auf diesen Tag gefreut: es war endlich so weit, der 30. September 2006. An diesem Nachmittag kam Don Rosa in die Comic-Combo nach Leipzig. Und wir fuhren auch hin. Um 13:10 Uhr etwa fuhren Thomas, Fridolin, Stefan und ich mit meinem Vater von Meißen ab nach Leipzig. Die Fahrt dauerte etwas mehr als eine Stunde und um 14:30 Uhr stellten wir uns an die Schlange im Comicladen an. 10 Minuten nach uns kam dann noch ein weiter Mitschüler von uns in den Laden und stellte sich etwas weiter hinten an. Und dann warteten wir erstmal fast drei Stunden...

Wir schauten uns immer mal an, wie Don Rosa zeichnete und staunten darüber. Nach etwa einer Stunde traf ich mich mit Sebastian, der mir LTBs abkaufte, die ich für ihn mitgenommen hatte. Und kurze Zeit später überlegte ich mir, dass ich mir doch den limitierten SLSM-Band kaufen könnte. Ich fragte den Verkäufer, ob noch ein Exemplar zu verkaufen war, weil ich nicht vorbestellt hatte. Und ich hatte Glück, es gab noch ein Exemplar.

Na ja, dann warteten wir halt weiter, redeten einmal kurz mit Don Rosa und waren dann endlich dran. Ich stand ganz vorn in der Schlange und bat Don Rosa darum, mir meine Sonderausgabe zu signieren und mir einen Dagobert zu zeichnen. Und das hat er dann auch gemacht, dann hab ich ihm noch eine Zeichnung geschenkt. Mein Vater hat mir dann noch eine Zeichnung in meinen normalen SLSM-Band machen lassen, diesmal einen "Happy Donald".

Er hat wirklich jedem im Laden, der eine Zeichnung wollte, eine gemalt! Deswegen haben wir ja so lange angestanden. Dann waren die anderen noch dran und am Ende haben wir noch ein Foto mit uns allen zusammen gemacht. Und dann sind wir alle glücklich aus dem Laden gekommen und wieder zurück gefahren.

Robert

powered by cms